element mobile-menu-secondary ist nicht registriert oder hat keine view.php-Datei.

Im Jahr 1964 gegründet, ist das Offizierskorps ein satzungsmäßiges Organ und somit ein fester Bestandteil des Bockumer Schützenvereins.

Die Aufgabe des Offizierskorps besteht darin, den Informationsfluss zwischen dem Vorstand des Schützenvereins mit den einzelnen Kompanien zu gewährleisten und gleichermaßen als Bindeglied zu dienen. Außerdem ist es die Aufgabe über Beförderungen ab dem Majors-Dienstgrad abzustimmen und dem Vorstand des Schützenvereins vorzuschlagen.

Das Offizierskorps besteht aus den jeweiligen Kompanieführern und Stellvertetern, sowie gewählten Mitgliedern/Offizieren aus den Reihen der Kompanien. Ebenfalls hinzu kommen die Ehrenmitglieder, der Vorstand des Offizierskorps, der 1. Vorsitzende des Schützenvereins und der amtierende König.

Reiner Hohn, Michael Hasselberg (v.l.)

Vorstand des Offizierskorps

1. Vorsitzender: Michael Hasselberg

Schriftführer: Reiner Hohn

Schatzmeister: Reiner Hohn (interimsweise)